VERTEILERGEHÄUSE SC


Niederspannungs-Verteilergehäuse

Die Niederspannungs-Verteilergehäuse von Compex umfassen eine große Auswahl an Größen und Ausführungen und sind damit die ideale Lösung für den Einsatz im Lebensmittel-, Pharma-, Chemie- und Marinebereich. Sie werden aus Edelstahl AISI 304 (und auf Anfrage auch aus Aisi 316) hergestellt und bieten einen Schutzgrad von IP66. Auf Anfrage sind sie auch mit Atex- und UL/CSA-Zertifizierung erhältlich.

Die Verteilergehäuse von Compex eignen sich aufgrund ihrer charakteristischen mechanischen Widerstandsfähigkeit gegen Klima- und Umweltbeanspruchung für die Installation in aggressiven Umgebungen wie im industriellen Anlagenbau, in der Petrochemie, an Bord von Maschinen und Schiffen.



TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN

Zulassungen EN62208: IP66 IK08
UL508A - CSA C22.2 n°. 14-13
Type NEMA 1,12,4,4X
ATEX 2014/34/EU: II 3G 3D
Materialien Edelstahl: AISI 304 / WNr. 1.4301.
Auf Anfrage: AISI 316 / WNr. 1.4404.
Ausführung: Scotch-Brite.
Stärke: ab 1,2 mm.
Struktur Gebogener, durchgehend verschweißter Monostruktur-Korpus, Blindnietmuttern M5 am Korpus gestatten eine Wandbefestigung ohne mechanische Bearbeitungen.
Tür Umfangsdichtung aus Polyurethan (Temperaturbereich -40°C +90°C).
Deckelbefestigungsschrauben mit Kreuzschlitz, mit Verlustsicherung ausgestattet (auf Anfrage sind auch andere Schlitzarten erhältlich).
Ausstattung Zubehör für die Erdung und Kartonverpackung.
Personalisierungen Bohrungen nach Zeichnung und auf die individuellen Bedürfnisse zugeschnittene Lösungen.
Zubehör Wandbügel.
Innenplatte.
Halterungen für DIN-Schienen.
Schrauben.

Abmessungstabelle verfügbar in der PDF-Ausführung des Hauptkatalogs. Hier anfragen

TECHNISCHE ZEICHNUNG


IP-Rating und Konformitätserklärungen herunterladen

IP Rating EG-Konformitätserklärung ATEX-Konformitätserklärung UL_CSA-Konformitätserklärung
^ Top